Symposium

 Symposium 2019

5. Seeklinik Brunnen Symposium - 13. Juni 2019

23 % der Bevölkerung fühlen sich aufgrund der zunehmenden Digitalisierung emotional erschöpft. Der technologische Anpassungsdruck und das Kommunikationsrauschen stellen für viele Menschen eine grosse Herausforderung dar. Digitalisierung ist auf individuell-gesundheitlicher Ebene mit Belastungen für die Gesundheit von Berufstätigen assoziiert.

Unser diesjähriges Symposium widmet sich dem Thema psychische Gesundheit in einer digitalisierten Welt. Wir konnten dazu hochkarätige Referenten aus Forschung und Praxis gewinnen, die Ihnen eine spannende Fortbildung zu einem topaktuellen Thema bieten.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und den Austausch.

Datum:
Donnerstag, 13. Juni 2019, 13.00-17.30 Uhr

Ort:
Seehotel Waldstätterhof, Waldstätterquai 6, 6440 Brunnen (Google Maps)

Credits:
SGPP 4.0 / SGAIM 2.0

» Einladung und Programm (PDF)

Anmeldung
Wir bitten Sie um Anmeldung bis 30. April 2019. Aufgrund der beschränkten Anzahl Plätze können leider keine Begleitpersonen teilnehmen. Das «Seeklinik Brunnen Symposium» richtet sich an niedergelassene Hausärzte, Psychiater und Psychologen in der Schweiz.

» Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Rückblick 2018

Am Donnerstag, 7. Juni 2018 fand das «4. Seeklinik Brunnen Symposium» statt, welches unter dem Titel «Rhythm 'n' Blues - Wenn der Mensch aus dem Takt kommt» stand und sich dem Thema Schlaf und psychische Gesundheit widmete.

Auch dieses Jahr war das Sympoisum innert wenigen Tagen ausgebaucht. Unserer Einladung folgten 140 Hausärzte, Psychiater und Psychologen aus der deutschsprachigen Schweiz.

Unsere Expertin und Experten

  • Dr. med. Lukas Frase
    Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Ärztlicher Leiter Schlaflabor der Universitätsklinik Freiburg
  • Dr. med. Barbara Hochstrasser, M.P.H.
    Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie, Chefärztin Privatklinik Meiringen, Meiringen
  • Priv.-Doz. Dr. med. Dieter Kunz
    Psychiater und Somnologe, Chefarzt Klinik für Schlaf- und Chronomedizin, St. Hedwig-Krankenhaus, Berlin, Leiter Forschungsgruppe Schlafforschung und Klinische Chronobiologie, Charité – Universitätsmedizin, Berlin

Die Fachreferate von Dr. med. Lukas Frase und Dr. med. Barbara Hochstrasser stehen Ihnen als Video und Handout zum Download zur Verfügung.  

 


Rückblick 2017

Am Donnerstag, 8. Juni 2017, fand das «3. Seeklinik Brunnen Symposium» statt, welches unter dem Motto «Neuronale und andere Netzwerke» stand.

Unsere Experten

  • Prof. Dr. rer. nat. med. habil. Pasquale Calabrese
    Dipl.-Psych. Leiter der Abteilung für Neuropsychologie und Verhaltensneurologie Universität Basel.
  • Prof. Dr. med. Thomas C. Wetter, M.A.
    Leitender Oberarzt und Leiter der Forschungsgruppe Klinische Schlafmedizin an der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Universität Regensburg.
  • Prof. Dr. med. Roland von Känel
    Facharzt für Allgemeine Innere Medizin und für Psychiatrie und Psychotherapie. Chefarzt für Psychosomatische Medizin in der Klinik Barmelweid. Leiter der Forschungsgruppe Psychosomatik an der Universitätsklinik für Neurologie am Inselspital Bern.

Als Special-Guest trat das Comedy und Zauber Duo JUNGE JUNGE mit einem Auszug aus dem aktuellen Bühnenprogramm und der vielprämierten Nummer «Haus des Lebens» auf.

Alle Fachreferate stehen Ihnen als Video und Handout zum Download zur Verfügung.

 


Rückblick 2016

Am Donnerstag, 9. Juni 2016, fand das «2. Seeklinik Brunnen Symposium» statt. Die Veranstaltung stand unter dem Motto «Nach dem Stress ist vor dem Stress».

Unsere Expertinnen und Experten

  • Dr. med. Alfred Lohninger
    Chronomediziner, Gynäkologe und Arzt für Allgemeinmedizin,
    Geschäftsführer der Autonom Health Gesundheitsbildungs GmbH in Wien (A)
  • Dr. phil. Elvira A. Abbruzzese
    Senior Research Associate, Psychologisches Institut der Universität Zürich,
    Klinische Psychologe und Psychotherapie
  • Priv.-Doz. Dr. phil. Aba Delsignore
    Fachpsychologin für Psychotherapie FSP, Universitätsspital Zürich,
    Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
  • PD Dr. med. und phil. Ulrich Hemmeter
    Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie und Schlafspezialist SGSSC,
    Chefarzt, Gerontopsychiatrie, Kantonale Psychiatrische Dienste, St. Gallen

Als Special-Guest rundete der Schweizer Parodist und Comedian und med. pract. Fabian Unteregger den Anlass ab.

Alle Fachreferate stehen Ihnen als Video und Handout zum Download zur Verfügung.


Finden Sie diese Informationen interessant? Dann empfehlen Sie diese Ihrer Familie, Freunden und Bekannten gerne weiter.

weiterempfehlen

publikationen

Credits

Das Symposium wird als Fortbildung anerkannt.

SGPP 3.0 Credits
SGAIM 3.0 Credits

Kontakt

André Sidler
Leiter Marketing und Dienste
T 041 825 48 48

Ihr Kontakt

Haben Sie Fragen zur Zusammenarbeit mit uns oder zur Überweisung Ihrer Patienten?

Kontaktieren Sie uns. Wir sind gerne für Sie da.

kooperationsmanagement salzmann sara web

Sara Salzmann
Leiterin Kooperationsmanagement

T 041 825 49 04
F 041 825 48 00
E-Mail

Ausserhalb der Bürozeiten ist die Dienstärztin oder der Dienstarzt über die Hauptnummer
041 825 48 48 erreichbar.

Adresse | Anreise